6 Tipps für heiße Haare

advertorial

Jedem fällt es sofort ins Auge, und es rundet das Outfit ab – die perfekte Frisur, die schönen Haare, darum geht es hier.

 

Tipp 1: die beste Bürste

Vielleicht hast du eine Lieblingsbürste, die du mal geschenkt bekommen hast, oder eine teure, die du schon lange verwendest – allerdings solltest du dir sicher sein, dass deine Bürste auch die richtige für deine Haare ist. So ist ein Tangle Teezer für die allermeisten Frauen (und auch Männer) eine sichere Wahl, da man damit kleine Knoten und Verfilzungen lösen, aber auch für eine schöne Friseur sorgen kann.

 

2: die richtigen Produkte

Es muss nicht unendlich teuer werden, aber wer seine Haare liebt, der investiert auch zumindest ein klein wenig in deren Aussehen. Wir können die Pflegeprodukte von genuine haircare empfehlen, aber es gibt natürlich auch andere, für deine Ansprüche passende Produkte. Bei genuine haircare handelt es sich um Naturkosmetik, Tierversuchsfrei und mit tollen Inhaltsstoffen, mit vielen Ölen, Vitaminen, und Mineralien. Das Richtige findest du bei beautycos.de

 

3: Silikone Vermeiden

Wir hatten es im letzten Tipp bereits von den richtigen Pflegeprodukten, jetzt ein kleiner Ausruf: vermeide Silikone! Natürliche Inhaltsstoffe wie Olivenöl, das auch Feuchtigkeit spenden kann, sind auf Dauer um Welten besser als auf Silikonen basierende Pflege, die zu Juckreiz, Trockenheit und co führen können.

 

image

 

4: Selbstgemachte Haarmasken

Auch selbstgemachtes kann echt gut sein für deine Mhne. So kann ich folgende Maske nur empfehlen bei trockenen und spröden Haaren.

Oft liegt es an Proteinmängeln, die sich durch diese Maske verhindern lassen. Alles was du brauchst ist 1 Eidotter, 2 EL Olivenöl und 1 TL Honig.

Einfach gut vermischen und in die Haare einarbeiten. Danach ca 30 min. einwirken lassen (evtl. eine Frischhaltefolie und ein Handtuch um den Kopf wickeln) und mit Shampoo gründlich ausspülen.

 

5: Cool down!

Dein Lockenstab, Föhn oder Glätteisen sind wahrscheinlich viel zu heiß! Nutze am besten immer die kühlste Stufe, um deine Haare zu schonen, auch ein Hitzeschutz sollte jedes mal angwendet werden. Das schont die Haare auf Dauer!