Sextoy – für mehr Abwechslung

Die neue Welt der Sextoys ist aufregend und vielfältig – kaum ein Sextoy, was es nicht gibt. Sextoys bringen Lust, Spaß und Abwechslung ins Bett, sie sorgen für sinnliche Momente, egal ob alleine oder zu zweit.

Zugegeben: Die Auswahl an Sextoys ist so groß, dass man manchmal fast überfordert ist, wenn es ans Auswählen geht. Soll es lieber ein Paartoy sein, ein Dildo oder ein Druckwellen Vibrator? Und welches Sextoy eignet sich für die Herren der Schöpfung? Welches Spielzeug taugt etwas, welches nicht?

Die Materialien

Ein sehr häufig für Lovetoys verwendetes Material ist Silikon. Das kommt nicht von ungefähr. Silikon hat sehr hautangenehme Eigenschaften, es ist einfach zu reinigen und außerdem überaus hygienisch. Auch Allergiker können diese bedenkenlos verwenden.

Weitere oft verwendete Materialien sind Glas, Kunststoff und Gummi.

Sextoy für Frauen

Die Damenwelt kommt bei Sextoys voll auf ihre Kosten. Gab es bis vor wenigen Jahrzehnten vor allem Dildos zu kaufen, so ist heute die Auswahl schier unbegrenzt. Dildos gibt es zwar immer noch, besonders hoch im Kurs stehen aber Vibratoren jeglicher Art. Zum Beispiel jene, die mit besonderen Vibrationen oder aber – ziemlich neu auf dem Markt – mit Druckwellen ausgestattet sind. Interessant und lustbringed sind aber auch G-Punkt Vibratoren, Vibratoren mit Klitorisstimulator und Vibratoren, die verschiedene Intensitätsstufen und Vibrationsmodi bieten.

Auch Auflegevibratoren oder Rabbitvibratoren stehen bei der Damenwelt hoch im Kurs. Selbst Frauen, die Orgasmusschwierigkeiten haben, kommen hiermit voll auf ihre Kosten.

Paar Lovetoys

Interessant sind Sextoys, die von beiden gleichzeitig verwendet werden können. Zum Beispiel ein Vibrator, der beim Geschlechtsverkehr getragen wird und dessen Vibrationen für eine Stimulation der Klitoris und des Penis gleichzeitig sorgen.

Sextoy für Männer

Im Bereich Sextoy für Männer gibt es mittlerweile ebenfalls in beachtlicher Menge. Interessant sind hier vor allem Masturbationen, die ein ganz neues Erlebnis beim Masturbieren bewirken. Ausgestattet sind sie im Inneren mit geriffeltem Material, was für ein möglichst echtes Gefühl sorgen soll. Natürlich können auch diese Lovetoys zu mehreren verwendet und in das Liebesspiel eingebaut werden.

Viele schwören auch auf den Effekt von Penisringen und Manschetten, die für eine deutlich längere und stabilere Erektion sorgen.

Last but not least sind da noch die Sexpuppen für Männer, die es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Qualitäten zu kaufen gibt. Die Nachbildungen werden immer originalgetreuer, das Material fühlt sich dabei an wie echte, zarte Haut und die Puppen hochwertiger Modelle sind detailgetreu geformt.